Medikamentöse Therapie

Bei den medikamentösen Behandlungsverfahren des Multiplen Myeloms stehen die „systemischen“ Therapieverfahren und die „Hochdosischemotherapie mit Blutstammzelltransplantation“ zur Verfügung.

  • Systemische Therapie als Mono- oder Kombinationstherapien:
  • „Klassische“ Chemotherapie
  • Therapien mit neuen Substanzen:
  • Proteasom-Inhibitoren
  • Immunmodulierende Substanzen
  • Steroide
  • Histon-Deacetylase-Inhibitoren
  • Blutstammzelltransplantation:
  • Autologe Blutstammzelltransplantation
  • Allogene Blutstammzelltransplantation