Nach der Therapie

Man muss lernen, mit einer Krebserkrankung zu leben und so gut wie möglich mit ihr und den damit verbundenen Begleiterscheinungen und Einschränkungen umzugehen. Sie haben jetzt die erste Behandlungsphase überstanden und bereits viele Herausforderungen gemeistert. Gut so. Aber wie geht es nun weiter? Nun beginnt die Nachsorge. Das Wichtigste sind jetzt zwei Fragen: Ist meine Behandlung erfolgreich? Und was ist notwendig und möglich, um ein Wiederauftreten der Erkrankung zu verhindern?