Finanzielle Unterstützung

Als Patient mit einer schweren Erkrankung wie dem Multiplen Myelom haben Sie Anspruch auf finanzielle Unterstützung, unabhängig davon, ob Sie noch im Berufsleben stehen oder bereits – wie der größten Teil der Patienten – zu den „älteren Semestern“ zählen.

Zu den (selbstverständlichen) Leistungen für Berufstätige gehören die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall, das Krankengeld und eventuell eine Erwerbsminderungsrente.

Weitere Leistungen sind:

  • Zuzahlungen zu Rehabilitationsmaßnahmen
  • Zuzahlungen für Medikamente und Hilfsmittel

Informationen zu diesen Themen finden Sie zum Beispiel im „Wegweiser zu Sozialleistungen – Die blauen Ratgeber 40“ der Deutschen Krebshilfe.

Weiter lesen