Den Alltag gestalten

Alltagstätigkeit im HaushaltDas Mutiple Myelom ist eine Krebserkrankung des Knochenmarks. Wie bei jeder Tumorerkrankung sollten auch beim Multiplen Myelom Betroffene und ihre Angehörigen mit Einschnitten in ihr bisheriges Leben rechnen und mit diesen so gut wie möglich zurechtkommen. Das Krankheitsbild eines Multiplen Myeloms ist den meisten Menschen nicht bekannt und lässt sich auch nicht so leicht „fassen“ wie Krebserkrankungen, die man konkret an einem Organ wie Lunge oder Darm „festmachen“ kann. Die Erkrankung ist – weil im Knochenmark – sozusagen „überall“ im Körper. Die Behandlung zielt auf die Linderung der Symptome ab: Dank moderner Behandlungsmethoden und der Folgen der Therapie kann der Lebensalltag aber häufig gut bewältigt werden. Wichtig sind ein offener Umgang mit der Erkrankung und – trotz möglicher Schwierigkeiten und Belastungen – ein Leben als aktiver Patient.